Vatersache – Angebote für Väter

Wenn „Mann“ gemeinsam etwas erlebt, mit anderen darüber spricht
und Anteil nimmt, erleichtert das, den eigenen Kummer zu bewältigen
und so sein Leben besser zu gestalten. Außerdem tut es gut zu merken,
dass es anderen Vätern ähnlich geht. Denn geteiltes Leid ist halbes
Leid.

Wenn der Kontakt zu den Kindern verwehrt wird, die Kinder nicht
mehr zum Papa wollen, Ängste und Sorgen plagen und Sie über
Themen mit anderen Männern in ähnlichen Situationen sprechen
wollen, dann kommen Sie zu unseren Treffen.

Leitung: Thomas Gailer
Anmeldung:
oder telefonisch mittwochs 10:00-12:00 Uhr (0345 52 112 32)
Termine: 1x pro Monat, Montag 19.00 - 21.30 Uhr

Zurück zur Startseite